Ihr zuverlässiger Partner in Sachen "Maschinendatenerfassung"

RÖSLER Software-Technik GmbH entwickelt und liefert seit mehr als 20 Jahren Datenerfassungs- und Trackingsysteme für Kunden aus dem Bereich Maschinenvermietung, Handwerk, Hoch- und Tiefbau und der Industrie. Neben der für die Datenerfassung benötigten Hardware entwickelt das hauseigene Team auch die entsprechende Software. Dadurch ist RÖSLER in der Lage, kundenspezifische Anpassungen (bei entsprechender Stückzahl) sowohl bei Hardware als auch Software durchzuführen. Die externe Fertigung der Hardware wird mit Partnern aus der näheren Umgebung durchgeführt. Um größtmögliche Sicherheit der Daten bei den Portalen Obserwando und daTime zu gewährleisten, werden ausschließlich in Deutschland stehende Server verwendet.

Selbstverständlich steht RÖSLER auch nach dem Erwerb von Geräten oder Dienstleistung jedem Kunden beratend gerne zur Verfügung.

Testen Sie uns – wir freuen uns darauf!

RÖSLER-Systeme bieten mehr

Neben der Erfassung der Nutzungszeiten bieten die RÖSLER-Systeme auch Zugangskontrolle, Ferndiagnose und Diebstahlschutz. Die Daten können sowohl lokal, mit der Software WinDaT-Pro, als auch zentral über das Online-Portal OBSERWANDO ausgewertet werden. Mit den RÖSLER-Systemen können selbst umfangreiche Maschinenparks schnell, effizient und kostengünstig ausgerüstet, kontrolliert und geschützt werden. Bei OBSERWANDO zahlt der Kunde über eine Jahresflatrate pauschal für die in Anspruch genommenen Leistungen. Die Maschinen und Fahrzeuge lassen sich damit weltweit abrechnen und lokalisieren. Die gesammelten Daten werden direkt nach der Ausrüstung der Maschinen im Internetportal Obserwando bereitgestellt und stehen allen berechtigten Mitarbeitern, und bei Vermietern auf Wunsch auf deren Kunden, für die Überprüfung und Auswertung zur Verfügung. Selbstverständlich ist es möglich, die Daten auch in unternehmenseigene Dispositions- und Abrechnungssoftware zu übernehmen.
    • Installation in wenigen Sekunden: MaschinenNutzungszeit, Position, Diebstahlschutz…
    • Wenn Ihnen diese Daten reichen können Sie innerhalb weniger Sekunden an jeder Maschine ein Datenerfassungssystem installieren.

    • Erfassung von Nutzungszeiten: Wochenendnutzung von Mietmaschinen, Optimierung der Maschinenwartung, Erfassung der Einsatzzeiten der Mitarbeiter….
    • Das sind nur einige Bereiche, in denen die Nutzungszeiten von Maschinen und Fahrzeugen sinnvoll von unseren Kunden eingesetzt werden.

    • Zugangskontrolle: Optimierung der Verfügbarkeit von Gabelstaplern, Nutzung von Materialaufzügen zu vorbesetzten Zeiten, Auftragsbezogene Abrechnung…
    • Die personifizierte Zugangs- und Nutzungskontrolle arbeitet mit den in vielen Unternehmen eingesetzten RfiD Schlüsseln. Öffnen Sie nicht nur Türen sondern optimieren Sie den Einsatz von Maschinen und Fahrzeugen.

    • Telediagnose: Sie bauen mobile Maschinen und möchten Ihren Service optimieren. Sie haben jedoch nur kleine Serien und keinen Spezialisten für Online-Diagnose im Haus?
    • Die RÖSLER-Systeme könnten auch für die von Ihnen gebauten Maschinen die Lösung sein. Sie lassen sich leicht an die meisten Maschinen anpassen und verschaffen Ihren Kunden schnellere Hilfe bei Maschinenstörungen.